17.06.2024
Presseinformation
And the winner is...
Verleihung des Weiter so! Förderpreises 2023 durch die Gesellschaft der Freunde des hannoverschen Schauspielhauses
Sehr geehrte Damen und Herren,
der GFS-Förderpreis Weiter so! geht in diesem Jahr an die Schauspielerin Tabitha Frehner. Der mit 2.000 Euro dotierte Preis richtet sich an Schauspieler:innen in den ersten Jahren ihrer Berufstätigkeit und würdigt ein besonderes Profil sowie schauspielerische Leistung.
 
Friedrich Kahre, Vorsitzender der Gesellschaft der Freunde des hannoverschen Schauspielhauses e.V. (GFS), überreichte am Samstag 4.5.2024 der Preisträgerin die Auszeichnung im Anschluss an die Vorstellung von Goethes Faust - allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie vor Publikum auf der Bühne des Schauspielhauses.
 
„Tabitha Frehner ist eine Schauspielerin, die mit hoher Intensität spielt, mutig, kraftvoll, energetisch, aber auch vorsichtig und zurückhaltend, wenn es die Figur erfordert, dabei wandlungsfähig, ausdrucksstark und immer fest eingebunden in das Spiel des Ensembles. Sie ist eine begeisternde Sängerin und Entertainerin, verkörpert überzeugend ihre Figuren und zeigt damit das Potenzial eines „Schauspielerinnentheaters“, erklärt Friedrich Kahre für die Jury.
 
Schauspiel-Intendantin Sonja Anders freut sich für und mit Tabitha Frehner über die Auszeichnung: "Ob in Biedermann und die Brandstifter, in Nora oder Wie man das Herrenhaus kompostiert, in dem Liederabend Luft oder in Goethes Faust – Tabitha Frehner schafft als Schaupielerin starke und tief berührende Momente. Sie ist eine grandiose Sängerin, Komödiantin und Moderatorin, vor allem aber widmet sie sich ihren Rollen mit feinem Humor, Intelligenz und großer Ernsthaftigkeit. Schön, dass wir sie hier in Hannover im Ensemble haben!"
 
Tabitha Frehner (geboren 1994) kommt gebürtig aus Solothurn und engagierte sich bereits in ihrer Jugend am Jungen Theater der Stadt. Nach ihrem Studium an der Schauspielschule "Ernst Busch" Berlin ist sie seit der Spielzeit 2019/20 mit Beginn der Intendanz von Sonja Anders Ensemblemitglied am Schauspiel Hannnover. Hier spielte Tabitha Frehner bereits Sascha in Platonowa, Eve in Der zerbrochne Krug, Alkmene in Amphitryon oder in Klimatrilogie. In der kommenden Spielzeit wird sie u.a. in Das kunstseidene Mädchen zu sehen sein.
Hier finden Sie eine ausführliche Biografie.
 
Seit 2003 verleiht die Gesellschaft der Freunde des hannoverschen Schauspielhauses (GFS) den Förderpreis Weiter-so! – in dieser Spielzeit zum 16. Mal. Seit diesem Jahr werden die Preisträger:innen von einer Jury aus dem Kreis der Schauspielfreunde ausgewählt.
 
Mit ihrer Gründung im Jahr 1966 hatte sich die GFS zunächst vor allem für den Bau eines Schauspielhauses in Hannover stark gemacht. Seitdem begleitet sie als Freundeskreis das Schauspiel Hannover ideell und finanziell. Nähere Informationen finden Sie unter schauspielfreunde. de.
 
Kontakt zur GFS:
Friedrich Kahre (Vorsitzender): gfs@schauspielfreunde.de
 
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Bildmaterial können Sie sich am Ende dieser Mail herunterladen.
Mit freundlichen Grüßen
Nils Wendtland und Larissa Lammers
Pressekontakt
Nils Wendtland und Larissa Lammers
Tel +49 511 9999 2080 / 2084
kommunikation@staatstheater-hannover.de
Pressefotos
Durch Klick auf das Bild können Sie druckfähige Daten herunterladen. Honorarfrei bei Nennung des Copyrights im Rahmen der Berichterstattung.
 
Porträtfoto oben links: Kerstin Schomburg
Porträtfoto oben rechts: Katrin Ribbe
Fotos der Preisverleihung: Schauspiel Hannover
 
    
Schauspiel Hannover
Prinzenstraße 9, 30159 Hannover
 
Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH
Opernplatz 1, 30159 Hannover
 
Geschäftsführung: Sonja Anders, Laura Berman, Jürgen Braasch
 
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Falko Mohrs
(Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur)
 
Eingetragen beim Amtsgericht Hannover HRB 4925
Umsatzsteueridentifikations-Nr.: DE 115650886
 
Wenn Sie in Zukunft keine Presseinformationen erhalten oder Ihre Kontaktdaten ändern möchten, schreiben Sie uns bitte an kommunikation@staatstheater-hannover.de.